News

Neueröffnung gibt Startschuss
für PELAHN

"Unser Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher konnten sich einen Eindruck von unseren renovierten Räumlichkeiten machen und unser Team in den neuen Klamotten kennen lernen", resümiert Ulrike Pelikan, Geschäftsführerin von PELAHN. Eine Vielzahl an Interessierten, Mitgliedern und Bekannten kamen am Samstag, den 31. August nach Kleinlinden, um die Neueröffnung des Gesundheitszentrums zu feiern. Neben kostenlosen Körperanalysen, einer Hüpfburg sowie gesunden Snacks und Getränken wartete ein 100 € Startguthaben auf alle neuen Mitglieder. Das gesamte PELAHN-Team stand den Besuchern Rede und Antwort und begleitete die Interessenten durch das Studio.

Auch Christina Rühl, langjähriges Mitglied im Gesundheitszentrum der Familie Pelikan, ist von den positiven Veränderungen begeistert: "Das neue Design sieht super aus. Die familiäre Atmosphäre ist und bleibt einzigartig, aber nun macht es noch mehr Spaß, im Fitnessstudio regelmäßig zu trainieren."

Warum eigentlich PELAHN? Für das Team stand und steht immer an oberster Stelle, dass es für die Menschen in und um Gießen uneingeschränkt da ist und alle Mitglieder rund um die Themen Gesundheit und Fitness optimal unterstützt. Deshalb haben sich Ulrike und Berno Pelikan dazu entschlossen, sich von der Marke INJOY zu trennen und eigene Wege zu gehen. So kann die neue Studiomarke PELAHN passgenau an diese Werte ausgerichtet und die regionale Verbundenheit zum Ausdruck gebracht werden. PELAHN ist ein dabei ein Wortspiel aus Pelikan+Lahn.